Home RG Gäuboden/W GbR
Informationsportal zur Rodekampagne
 

 

 

zurück zur Hauptseite

 abfuhrportal link 141x25

 

 

externe Links

BISZ - Beratung und Information für den Süddeutschen Zuckerrübenanbau
 

Januar 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Aktuelle Termine

Keine Termine
 


4910348
Gerade online 15
Besucher

In der folgenden Grafik sind die Gefahrenbereiche der sechsreihigen Zuckerrübenerntemaschine ROPA euro-Tiger schraffiert eingezeichnet. Personen sollen sich diesen Gefahrenbereichen nicht nähern, weil der Fahrer ansonsten den Rodevorgang sofort und unverzüglich einstellt. Es ist darauf zu achten, daß sich beim Roden keine Personen vor der laufenden Maschine befinden. Im Bereich des Schleger- und Rodeaggregats können aufgrund der hohen Drehzahlen Steine oder andere Gegenstände weggeschleudert werden, die unter Umständen tödliche Verletzungen verursachen können.

stop

Gefahr!

Für alle Personen die sich während des Rodevorgangs innerhalb eines Gefahrenbereiches aufhalten, besteht akute Lebensgefahr! Den Anweisungen des Fahrers ist diesbezüglich Folge zu leisten.

Gefahrenbereich Roder  

Einsatzleiter-Login

 
Einsatzleiter Roder
kontakt_zimmerer_jun
Michael Fuchs jun.

Tel. 09428/1553
Mobil 0175/5822191